wohnmobil verkaufen

7 Tipps für den Verkauf ihres Wohnmobils

Alles, was es braucht, um Ihr Wohnmobil zu verkaufen, ist Zeit und ein wenig harte Arbeit.

Es gibt eine Menge Gründe, warum Sie Ihr Wohnmobil verkaufen könnten. Sie könnten Ihr Wohnmobil verkleinern wollen, Ihre Reisen um die Welt könnten hinter Ihnen liegen, oder Sie könnten ein neues haben wollen.

Was auch immer der Grund sein mag, der Verkauf eines Wohnmobils muss nicht unbedingt stressig sein. Werfen Sie einen Blick auf diese Kurzanleitung und finden Sie heraus, wie Sie Ihr Wohnmobil auf eigene Faust verkaufen können.

Entscheiden Sie, wo Sie Ihr Wohnmobil verkaufen möchten

Dies ist einer der wichtigsten Teile beim Verkauf eines Wohnmobils, denn es gibt viele verschiedene Routen, die Sie nehmen können. Aber, um es einfach auszudrücken, Sie können es entweder online oder offline verkaufen.

Wenn Sie es ohne das Internet verkaufen, werden Sie es höchstwahrscheinlich lokal verkaufen. Dafür brauchen sie einen Händler für gebrauchte Wohnmobile oder dass Sie es irgendwo parken oder es sogar in Ihrer Einfahrt stehen lassen müssen, mit einem „zu verkaufen“-Schild im Fenster.

Einer dieser Orte könnte ein schöner Campingplatz sein. Dadurch wird Ihr Wohnmobil dem richtigen Publikum, d.h. Menschen, die bereits an Reisen und Camping interessiert sind, auffallen.

Online-Verkaufen könnte bedeuten, Websites wie RVT.com oder RV Trader, eBay oder Craigslist zu nutzen. Denken Sie daran, dass die Leute, die auf Craigslist einkaufen, nach billigen Wohnmobilen suchen, so dass Sie beim Verkauf eines Wohnmobils auf dieser Website wahrscheinlich nicht das gewünschte Geld verdienen werden.

Für welche Art des Verkaufs Sie sich auch entscheiden, Sie sollten Ihr Wohnmobil auch selbst bewerben. Das könnte so einfach sein, wie Ihren Freunden und Ihrer Familie zu erzählen, was Sie verkaufen.

Sie können auch Ihre Facebook- oder Twitter-Konten nutzen, um Menschen, mit denen Sie vielleicht nicht jeden Tag sprechen, zu informieren. Das Wort wird sich von dort aus weiter verbreiten.

Schreiben Sie eine gute Anzeige

Wenn Sie sich dafür entscheiden, Ihr Wohnmobil online zu verkaufen oder in einer lokalen Zeitschrift Kleinanzeigen zu schalten, müssen Sie eine starke Anzeige schreiben.

Sie sollten alle Informationen über Ihr Wohnmobil enthalten, aber sie sollten relevant bleiben. Mit anderen Worten, es ist in Ordnung, eine lange Beschreibung zu schreiben, aber achten Sie darauf, dass sie sich an Details hält, die die Käufer wissen wollen.

Fügen Sie z.B. die Anzahl der gefahrenen Kilometer, die letzten Reparaturen, das letzte Mal, als es gewartet wurde, und die Qualität der verschiedenen Ausstattungsmerkmale hinzu. Die Liste könnte lang werden, deshalb sollten Sie Wege finden, den Text aufzulösen, damit er lesefreundlicher wird.

Und stellen Sie sicher, dass es mindestens 10 Bilder sind, wenn möglich sogar mehr. Die Leute wollen nicht nur etwas über den Zustand des Wohnmobils wissen, sie wollen es auch sehen.

Den richtigen Verkaufspreis finden

Sie können dies auf eigene Faust tun, indem Sie sich ansehen, was ähnliche Wohnmobile online verkauft wurden. Sie können auch einen Blick in verschiedene NADA-Leitfäden werfen.

Das Wichtigste, woran Sie denken sollten, wenn Sie den Verkaufspreis für Ihr Wohnmobil festlegen, ist, ihn angemessen zu halten. Wenn Sie den Preis zu hoch ansetzen, wird es niemand kaufen. Wenn niemand es in einer angemessenen Zeitspanne kauft, könnten andere Leute sich Sorgen machen, dass etwas nicht stimmt.

Viele Menschen wollen ihr Wohnmobil zum gleichen Preis verkaufen wie sie es gekauft haben, aber es ist unwahrscheinlich, dass sie es zum gleichen Preis verkaufen. Das Wohnmobil hat im Laufe der Zeit, in der Sie es besitzen, etwas von seinem Wert verloren, so dass Sie es zweifellos für weniger verkaufen müssen, als Sie dafür bezahlt haben.

Es ist viel besser, Ihr Wohnmobil zu einem etwas niedrigeren Preis anzubieten, der sich dann viel schneller verkauft.

Reinigen Sie Ihr Wohnmobil

Alle Ihre persönlichen Gegenstände sollten entfernt werden. Es fällt den Menschen schwer, sich ihr Leben in einem Wohnmobil vorzustellen, das noch mit den Sachen einer anderen Familie gefüllt ist.

Auch der Rest des Wohnmobils muss sauber sein. Wenn Ihr Wohnmobil einen deutlichen Geruch hat, sollten die Teppiche professionell gereinigt werden, um sie loszuwerden. Alle kaputten Teile sollten repariert werden.

Das Wohnmobil muss in Bezug auf die erforderliche Wartung auf dem neuesten Stand sein, und Sie sollten alle relevanten Unterlagen aufbewahren, die belegen, dass es in gutem Zustand ist. So können interessierte Käufer sehen, dass Sie sich um das Wohnmobil gekümmert haben.

Die Leute sehen gerne Papierkram, also stellen Sie sicher, dass Sie alle wichtigen Wohnmobil-Papiere und Handbücher geordnet und zusammen aufbewahren.

Lassen Sie das Wohnmobil einladend aussehen

Wenn Sie interessierte Käufer haben, werden sich zumindest einige von ihnen Ihr Wohnmobil persönlich ansehen wollen. Deshalb müssen Sie beim Verkauf eines Wohnmobils darauf achten, dass es gemütlich und einladend aussieht.

Das kann bedeuten, dass Sie eine Vase mit frischen Blumen an die Tür stellen oder Erfrischungen auf die Theken stellen. Etwas mehr Geld auszugeben, könnte den Unterschied ausmachen.

Denken Sie über den Kauf eines neuen Teppichs für die Stufen oder eines neuen Dachsparrens für durchhängende Markisen nach (sehen Sie sich dieses Produkt an). Neue Artikel lassen Ihr Wohnmobil nicht nur besser aussehen, sie können auch seinen Wert steigern.

Seien Sie ehrlich

Versuchen Sie nicht, Ihr Wohnmobil zu teuer zu verkaufen. Wenn Sie vor vier Jahren neue Reifen für Ihr Wohnmobil gekauft haben, sagen Sie den Leuten nicht, dass Sie kürzlich neue Reifen für Ihr Wohnmobil gekauft haben.

Vermeiden Sie nicht, den Leuten alle notwendigen Details zu erzählen. Eine Person kann erkennen, wenn Sie ausweichend sind, und sie wird wahrscheinlich ein anderes Wohnmobil zum Kauf finden.

3 Campingspiele, die auch Erwachsene mögen werden

Camping ist eine meiner Lieblingsbeschäftigungen, aber das ist nicht bei allen der Fall. Ob Sie es glauben oder nicht, manche Menschen brauchen eine Pause von der schönen Natur, und hier kommen die Spiele ins Spiel. Es ist auch ein großartiger Reserveplan für regnerische Tage, aber………..Kinderspiele sind nicht jedermanns Sache, wenn es um eine Campinggruppe aller Erwachsenen geht.

Die drei unten beschriebenen Spiele sind für alle Altersgruppen geeignet. Sie können diese Spiele jedoch ein wenig modifizieren, um sie zu einer „Nur für Erwachsene“-Unterhaltung zu machen.

Zwei Wahrheiten und eine Lüge

Dies ist ein großartiges Spiel, um wirklich etwas über jemanden zu erfahren. Die Spielregeln besagen, dass man zwei Wahrheiten und eine Lüge erzählt, aber damit das Spiel wirklich Spaß macht, erzählt man etwas, was an einem selbst anders ist. Wenn man das allgemeine Wissen über sich selbst mit anderen teilt, wird das Spiel langweilig, und ehrlich gesagt wird es niemanden wirklich interessieren. Ein Beispiel: Etwas, das viele Freunde nicht wissen, ist die Tatsache, dass ich früher Dudelsack gespielt habe. Auch wenn dies vielleicht nicht zu diesem „Wow“ führt, so ist es doch etwas Einzigartiges an mir.

Die Person, die die Lüge errät, ist der nächste Spieler, der zwei Wahrheiten und eine Lüge erzählt.

Online-Glücksspiel

Nach einem anstrengenden Arbeitstag möchten Sie sich mit Sicherheit bei ein paar Drinks und einem Plausch mit Freunden entspannen. Diese Aktivitäten sind zwar unterhaltsam, aber Sie wünschen sich einen Hauch von Abwechslung, wenn es um Erholung geht. Ab und zu möchten Sie sich vielleicht in ein Kasino begeben, um dort ein wenig Glücksspiel zu treiben. Nicht jedem gefällt der Gedanke an Glücksspiele, aber wenn die Mäßigung ausgelöscht wird, ist es ein ehrlicher Stressabbau. Natürlich sollten Sie nur fortfahren, wenn Sie genug Geld zum Spielen haben.

Wenn Sie das Geld haben, bestätigen Sie einfach, dass Sie einfach emotional bereit sind, wenn Sie im Spiel verlieren müssen. Um sehr realistisch zu sein, bedeutet der Weg ins Casino, dass Sie sich organisieren müssen. In den meisten Fällen nehmen Paare oder Familien es zusammen mit den Zwischenstopps in ihre Reisen und Roadtrips auf. Daraufhin gesagt, das Geld, das Sie haben, sollte für andere erwartete Ausgaben wie Essen, Alkohol, Hotel, Trinkgelder und Transport ausreichen, um ein paar zu nennen. es ist eine aufregende, aber teure Aktivität.

Natürlich gibt es Alternativen. Sie bringen Ihre Freunde an einem Wochenende zusammen und spielen Poker. Allerdings sind Wochenenden in der Regel für Familien reserviert, also erwarten Sie nicht, dass Sie zu 100% dabei sind. In Fällen wie diesem könnte Online-Glücksspiel einfach eine weitaus bessere Option sein. Wenn Sie viel Zeit damit verbringen, im Internet zu surfen, dann haben Sie mit ziemlicher Sicherheit schon einmal Poker-Onlineseiten besucht, aber aus Gründen der Sicherheit und der Privatsphäre nie wirklich damit geliebäugelt.

Es gibt seriöse Glücksspielseiten im Internet, und Sie sollten keine Probleme haben, wenn Sie deren Dienste in Anspruch nehmen. Die Bequemlichkeit, die diese Seiten ihren Kunden bieten, ist wahrscheinlich das, was die Leute dazu bringt, das Internet für ihre oder seine Glücksspielbedürfnisse zu nutzen. Die schiere Art von Spielen, die online angeboten werden, macht das Web zu einem idealen Ziel für Glücksspieler, die auf ihre Lösung drängen. poker 88 asia könnte auch die beliebtesten Online-Wettseiten sein. Da immer mehr Menschen online spielen, gibt es nie einen Mangel an Spielern, mit denen man spielen kann. Es ist eine gute Möglichkeit, Menschen zufrieden zu stellen, die gleichwertige Interessen haben wie Sie.

Jelly Bean Russisches Roulette

Ja, dies ist ein weiteres Spiel, das von Kindern gespielt werden kann, aber es hängt vom Geschmack der Jelly Beans ab. Wenn Sie gewöhnliche Geschmacksrichtungen verwenden, ist dieses Spiel großartig für Kinder geeignet, aber wenn Sie es in ein Spiel für Erwachsene verwandeln wollen, sollten Sie die Arten mit Alkoholgeschmack in Betracht ziehen.

Wie spielt man dieses Spiel? Nun, nehmen Sie eine Schachtel und werfen Sie eine Auswahl an Jelly Beans heraus. Bewahren Sie die Schachtel mit den Aromen auf, damit Sie sie identifizieren können. Wenn die Jelly Beans in der Schachtel sind, soll der erste Spieler eine herausnehmen und essen. Als nächstes wird diese Person versuchen, den Geschmack zu erraten.

Ob Sie es glauben oder nicht, es gibt Unternehmen, die Kombinationen von Jelly Beans für dieses Spiel verkaufen. Aber bedenken Sie, dass diese nur für Erwachsene verkauft werden, da sie gutartige Geschmacksrichtungen wie Popcorn mit Butter und Schokolade zu Bier haben.

Zwanzig Fragen

Das letzte Spiel, das für Kinder und Erwachsene gleichermaßen gut geeignet ist, ist das Spiel mit den zwanzig Fragen. Wenn Kinder dieses Spiel spielen, machen Sie es zur Regel, dass das von ihnen ausgewählte Objekt auf Papier geschrieben wird. Auf diese Weise ersparen Sie sich viele Kämpfe am Lagerfeuer.

Wenn Erwachsene spielen, machen Sie sich keine Sorgen, den Gegenstand aufzuschreiben.

Jetzt, wo Sie einen Tipp haben, wie Sie die Figur behalten können, bleibt die Frage, wie Sie dieses Spiel spielen. Der erste Schritt besteht darin, die Person auszuwählen, die anfangen wird. Diese Person wählt einen Gegenstand aus und schreibt entweder den Namen dieses Gegenstandes auf oder behält ihn einfach in ihrem Gedächtnis. Als Nächstes haben die Leute 20 Fragen, mit denen sie herausfinden können, was das Objekt ist. Die Person, die das Objekt errät, ist die nächste Person, die ein Objekt auswählt. Wenn das Objekt nicht erraten wird, wählt derselbe Spieler ein anderes Objekt aus und das Spiel geht weiter.

5 Tipps, um auf dem Campingplatz besser zu schlafen

Niemand liebt das Camping so sehr wie wir. Es ist eine durch und durch fesselnde Erfahrung, ohne die Ablenkungen von Telefongesprächen, sozialen Medien und 24-Stunden-Nachrichten. Es gibt nur Sie und die Wildnis, mit dem beruhigenden Zirpen der Grillen als Ersatz für das dringende Summen Ihres Smartphones.

Aber in all dieser Entspannung liegt eine bizarre Ironie; es kann schwer sein, zu schlafen!

Wenn Sie eine Minute darüber nachdenken, ist das nicht überraschend. Immerhin sind Sie es gewohnt, in einem warmen Bett zu schlafen, wahrscheinlich auf einer Matratze, die Sie aus Bequemlichkeit ausgesucht haben. Sie befinden sich in einer klimatisierten Umgebung, frei von Ungeziefer, und Sie sind es einfach gewohnt, in Ihrem eigenen Bett zu schlafen.

Damit Sie sich bei Ihrem nächsten Ausflug so viel wie möglich ausruhen können, haben wir ein paar praktische Tipps zusammengestellt. Lassen Sie uns anfangen!

Verwenden Sie eine Luftmatratze oder ein Kinderbett

Jeder, der schon einmal bei den Pfadfindern oder Pfadfinderinnen war, hat eine Schlafunterlage benutzt. Das ist in Ordnung, wenn man mit dem Rucksack in den tiefen Wäldern unterwegs ist und sein Gewicht auf ein Minimum beschränken muss. Aber selbst die beste Schlafunterlage wird nicht genug Kissen bieten, um Sie vor der unvermeidlichen Baumwurzel zu schützen. Sie kennen die Art. Es ist die unsichtbare Wurzel, die Sie nicht sehen, wenn Sie wählen, wo Sie Ihr Zelt aufschlagen wollen.

Eine hochwertige Luftmatratze kann Ihren Rücken vor jeder Art von Wurzel oder Stein schützen. Je nachdem, wie viel Sie ausgeben müssen, sind viele Luftmatratzen sogar selbstaufblasend, d.h. Sie müssen nur das Ventil öffnen und es sein Ding machen lassen.

Wenn Sie überhaupt keine Wanderungen machen müssen, ist ein Kinderbett eine noch bequemere Option. Ein Kinderbett hält Sie vom Boden fern, was Ihnen hilft, im Winter warm und im Sommer kühl zu bleiben. Außerdem fühlt sich Ihr Zelt geräumiger an, da Sie Taschen oder Vorräte unter dem Kinderbett verstauen können.

Moskitos eliminieren

Wenige Dinge ruinieren einen guten Schlaf so wie eine Mücke. Man fängt an einzunicken, und man fängt an, dieses hohe Summen zu hören. Früher oder später weiß man, dass sie stechen wird. Diese Art von Angst kann einer erholsamen Nacht wirklich einen Dämpfer verpassen und wird Ihnen nicht helfen, auf dem Campingplatz besser zu schlafen.

Es gibt zwei todsichere Möglichkeiten, die Blutsauger in Schach zu halten: ein sicheres Zelt und eine Dose Insektenspray.

Natürlich wird Ihnen das sicherste Zelt der Welt nicht viel nützen, wenn Sie es offen lassen. Lassen Sie den Reissverschluss geschlossen, wenn Sie nicht ein- und ausgehen. Wenn Sie eine frische Brise brauchen, besorgen Sie sich ein schönes belüftetes Zelt mit Mesh-Panelen, die für reichlich Luftstrom sorgen.

Sich leicht anziehen, um auf dem Campingplatz besser zu schlafen

Es kann verlockend sein, sich zum Schlafen warm anzuziehen, besonders im Winter. Schließlich möchte man die ganze Nacht schön warm und kuschelig bleiben.

Schwere Kleidung kann jedoch nach hinten losgehen. Sie führen dazu, dass Sie sich während der Nacht langsam aufheizen, und Sie wachen in den frühen Morgenstunden elendig und schweißgebadet auf. Und nicht nur das, auch schwerere Kleidung kann einengend sein und sich auf Ihnen stapeln, wenn Sie sich drehen und wenden.

Für eine gute Nachtruhe sollten Sie lockere, leichte und atmungsaktive Kleidung tragen. Sie werden ruhiger schlafen und ausgeruht aufwachen.

Verwenden Sie ein Camping-Kissen

Ohne ein Kissen würden Sie zu Hause nicht schlafen. Warum würden Sie beim Zelten kein Kissen benutzen? Ein gutes Campingkissen bietet viel Entlastung für Ihren Kopf und kann Nackenverkrampfungen verhindern, indem es Ihren Kopf in die richtige Position bringt.

Wie bei einer Matratze oder einem Kinderbett sind Kissen im Allgemeinen keine gute Wahl, wenn Sie mit dem Rucksack unterwegs sind. Sie vergrößern den Rucksack und erschweren das Packen. Es gibt jedoch keinen Grund, warum Ihr Kopf auf klumpigem Boden liegen muss. Viele Schlafsäcke werden mit eingebauten Kissen geliefert, die Sie zum einfachen Transport direkt in Ihren Kompressionspack rollen können.

Gehen Sie zu Ihrer gewohnten Zeit zu Bett

Man geht hinaus in den Wald, um sich zu entspannen, auszuruhen und den Alltag zu vergessen. Und wie jeder weiß, vergeht die Zeit wie im Fluge, wenn man sich amüsiert. Leider stimmen unsere Körper nicht immer überein. Sie mögen es, nach einem Zeitplan zu laufen, und sie wissen, wann es Zeit ist, ins Bett zu gehen.

Wenn man zu lange aufbleibt, kann man sich am Ende noch einmal erholen. Wenn das passiert, können Sie für die nächsten paar Stunden das Schlafen vergessen. Um gut zu schlafen, gehen Sie zu Ihrer gewohnten Zeit zu Bett. Sie werden schneller einschlafen, und Sie werden auf dem Campingplatz besser schlafen als je zuvor.